BLOG-PIXELGYM-InDesign-Basic-Training-Tutorial1-830x317px.png

PIXELGYM Trainings-Tipp #1: InDesign CC 2018 | NEU: Absatzrahmen und Absatzschattierung:

Schon gewusst?  Sicherlich kennt ihr die bisherigen Einstellungen zum Thema „Absatzlinien“. Jetzt kann man einem Absatz auch einen eigenen Rahmen zuweisen – und das sogar in einem eigenen Reiter. Der Rahmen passt sich automatisch der Textmenge an und kann Definitionen bezüglich „Konturstärke“, „Art“ und „Farbe“, „Lücke“ sowie „Eckengröße“ und „Eckenform“ erhalten. Dies auf Wunsch auch mit Versatz- und Feintuning-Einstellungen für die Position des Textes – also Ausrichtung an „Oberflänge“ usw. (siehe Bild 1). Die Attribute für die Schattierung – also die Hintergrundfarbe des Absatzrahmens – findet ihr im Reiter „Schattierung“ (siehe Bild 2).  Ausprobieren lohnt sich!

PIXELGYM-InDesign-Basic-Training-Tutorial-Absatzrahmen1-830x317px.png

Bild 1

PIXELGYM-InDesign-Basic-Training-Tutorial-Absatzrahmen2-830x317px.png

Bild 2