BLOG-PIXELGYM-InDesign-Basic-Training-Tutorial5

PIXELGYM Trainings-Tipp #5: InDesign CC 2018 | Vertikale Linien für Textspalten!

Schon gewusst? Vertikale Linien zwischen Textspalten in InDesign können nun ganz einfach mit Hilfe des kostenlosen Scripts „InGutter“ von Marc Autret erstellt werden. Der Vorteil: Linien müssen nicht mehr „von Hand“ gezeichnet – oder etwas komplizierter – über die komplexen Tabellen-Funktionen eingestellt werden. Das spart enorm Zeit und ist ganz einfach. Kostenloses Script downloaden und installieren. Es steht dann sofort im Bedienfeld „Skripte“ (zu finden im Menü „Fenster“ > „Hilfsprogramme“) zur Verfügung. Wie genau das funktioniert und welche weiteren Einstellungen man dort findet, dass erfährt man in diesem Tutorial mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung. Einfach mal ausprobieren!

  1. Download des kostenlosen Scripts inkl. Anleitung zur Installation und vielen Tipps unter www.indiscripts.com/category/projects/InGutter
  2. Bedienfeld „Skripte“ aufrufen (zu finden im Menü „Fenster“ > „Hilfsprogramme“)
  3. Textrahmen auf zwei oder mehr Spalten einstellen und Skript „InGutter“ durch Doppelklick starten
  4. Einstellungen vornehmen: Abstände zum Textrahmen, Linien-Positionen und -Anzahl, Art der Linie, Farbe usw.
  5. Viel Spass!
SHOT-PIXELGYM-InDesign-Basic-Training-Tutorial-Ingutter5

Das kostenlose Skript „InGutter“ von Marc Autret für einfache Erstellung von vertikalen Linien zwischen Textspalten